YouTube Handles – Erwähnungen von Kanälen

Facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

YouTube Erwähnungen überwall nutzbar

Bisher hatte YouTube nie wirklich eine übergreifende Möglichkeit, Kanäle per @ zu erwähnen oder zu markieren. Dies ändert sich jetzt.

Was sind YouTube Handles?

YouTube Handles sind einzigartige Usernamen, welche auf der gesamten YouTube-Plattform zur Interaktion genutzt werden können.

Wie in den meisten anderen Netzwerken üblich, rollt auch YouTube die Erwähnung von Kanälen mittels @-Symbol aus. Der neue Name dient als einzigartiger Username, der an „allen“ Stellen auf YouTube verwendet werden kann.

Dazu gehören nicht nur die eigenen Videos, sondern auch Kommentare und der Shorts-Bereich.

Mehr Engagement durch Tagging in Kommentaren?

Zwar konnten Handles schon an Orten wie den Beschreibungen genutzt werden, aber um User in den Kommentaren zu erwähnen, musste man diese erst beantworten.

Mit den neuen Handles können User bzw. Kanäle nun auch in beliebigen Kommentaren erwähnt werden (… halt so wie bei TikTok).

Damit sind nun Markierungen von Freunden um diese auf Content aufmerksam zu machen möglich und könnte nochmal dazu führen, dass Videos mehr Engagement erfahren.

YouTube Handles - Erwähnungen von Kanälen 1

Gibt es ein Abo-Limit für den Usernamen?

Der Username nach dem @ war zwar auch schon vorher möglich, jedoch gab es ein Limit von mindestens 100 Abos. Dieses Limit wird mit der neuen Funktion abgeschafft und jeder Kanal erhält (automatisch) einen solchen Usernamen.

YouTube Handles - Erwähnungen von Kanälen 2

Wie komm ich an mein Handle?

YouTube rollt die Funktion aktuell aus. Sobald du dein Handle nutzen darfst, gibt es eine Notification. Dein aktueller Username wird aber automatisch als handle eingetragen, du kannst diesen aber auch einfach ändern.

Wenn du dich bis zum 14. November nicht entscheidest, wird YouTube die Handles automatisch anhand deines Kanalnamens zuweisen (den du ändern kannst!).

Quelle und weitere Videos

Auf dem offiziellen YouTube Blog findest du weitere Informationen zu der Ankündigung. 

Kostenloser Tool-Newsletter

Mein regelmäßiger (und natürlich kostenloser) Newsletter versorgt dich regelmäßig mit neuen Tool-Vorstellungen und relevanten Neuigkeiten und Content–Empfehlungen für Marketer.

Bereits über 1.800 Abonnent*innen erhalten regelmäßig neue Tool-Vorstellungen und Updates!

Die neusten Tools aus meinem Verzeichnis

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Über den Autor

Hey, ich bin Jens Polomski, Blogger, LinkedIn Content Creator und Online-Marketing Freelancer.

Hier dreht sich alles um den Einsatz der richtigen Tools für dein Marketing sowie aktuelle Themen rund zum Thema Online-Marketing.


Mein Tool-Newsletter

In meinem kostenlosen Newsletter (1.800+ Abos) bekommst du noch mehr Tools & Tipps.

0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x

Tool-Anfrage

Du suchst nach dem richtigen Tool? Ich helfe dir dabei!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner