Als LinkedIn Firmenseite kommentieren & liken

Kostenloses Chrome Plugin für mehr Reichweite deiner Firmenseite

Obwohl XING immer noch ein großer Mitspieler ist, gibt es dennoch zunehmend mehr Nutzer die mit ihrer Firmenseite bei LinkedIn aktiv sind. Leider hat eine Firmenseite aktuell nicht nur weniger Reichweite als private Profile sondern auch wesentlich weniger Optionen um mehr Sichtbarkeit zu erlangen. Hier findest du übrigens noch mehr LinkedIn Statistiken und Fakten.

Mit meinem Linked Company Page Interactor kannst du dies ändern und mehr Personen auf deine Firmenseite aufmerksam machen.

Was kann das Plugin?

Mein kostenloses Plugin bietet deiner Firmenseite die Möglichkeit mit jedem Beitrag zu interagieren. Du kannst also jeden beliebigen Beitrag liken oder kommentieren und erhöhst somit die Reichweite deiner eigenen Firmenseite um ein vielfaches.

Hat LinkedIn diese Funktion nicht?

Nein. Aktuell sind Firmenseiten stark eingeschränkt und können nur auf Erwähnungen der eigenen Seite reagieren. Technisch gibt es die Funktion zwar, diese wurde aber nicht wirklich umgesetzt.

Wie funktioniert es?

Das Plugin fügt einfach einen neuen Button in die LinkedIn-Oberfläche ein und lässt sich eine Seite auswählen, mit der du interagieren möchtest. Das Dropdown erlaubt es dir, eine Standardseite auszuwählen.

Mit einem einfachen Klick auf das Logo öffnet sich ein neuer Tab und du kannst mit dieser Seite liken und kommentieren.

Schritt 1 - der neue Button

Nach der Installation des Plugins findest du bei jedem LinkedIn Beitrag einen neuen Button mit einem Logo deiner Firmenseiten. Durch einfachen Klick auf diesen Button öffnet sich der Beitrag als diese Firma in einem neuen Tab.

Schritt 2 - Auswahl der Seite

Solltest du mehrere Firmenseiten verwalten, kannst du über den rechten Pfeil eine andere Seite auswählen. Diese wird als Standard gespeichert und ist ab sofort auf allen Beitragen sichtbar.

Schritt 3 - Interagieren mit der Firmenseite

Nach dem Klick auf das entsprechende Logo, öffnet sich der ausgewählte Beitrag in einem neuen Tab und ermöglicht dir nun diesen mit der ausgewählten Firmenseite zu liken und zu kommentieren. 

Gibt es versteckte Kosten?

Nein. Das Logo wurde von mir entwickelt und ist zu 100 % kostenlos nutzbar. Es gibt keine Pläne dies zu ändern.

Danke! Wie kann ich dich unterstützen?

Wenn dir das Plugin gefällt, empfehle es gerne weiter. Natürlich darfst du auch gerne auf diese Seite verlinken oder du spendierst mir einen Kaffee. Aber natürlich kannst du das Plugin auch einfach so benutzen.

5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Comments
Älteste
Neuste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sabrina
4 Monate zuvor

Ich bin total begeistert von deinem Plugin! Vielen Dank! Das erleichtert die Arbeit enorm. 🙂 Wir kann man Dir denn den Kaffee spendieren? VG Sabrina

Nadine Berger
4 Monate zuvor

Jens, das ist ein Gamechanger! Danke. Habe ich direkt weitergeleitet 🙂

Janin
3 Monate zuvor

Hallo Jens, das PlugIn ist eine super Idee! Leider funktioniert es nur bei mir nicht… es ist installiert, Berechtigungen wurden erteilt, PC wurde schon neu gestartet – aber immer noch kein neuer Button 🙁 Hast du eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte? Danke für die Hilfe!

Mark Fitz-Krugel
3 Monate zuvor

Hallo Jens,
das ist wirklich ein super PlugIn. 1a und funktioniert bestens und löst genau mein Problem hinsichtlich dem Kommentieren und agieren als Unternehmenswebseite. Wenn du mal in der Nähe von Köln bist, komm gerne vorbei. Das gibt es dann auch die passenden Kekse zum Kaffee 🙂

Tamara
2 Monate zuvor

Perfekt, vielen Dank! Das hat einfach und sofort richtig gut geklappt.
Gibt es eventuell auch eine Lösung wie ich mit einer Unternehmensseite einem anderen Unternehmen folgen kann?

Tamara
2 Monate zuvor
Reply to  Jens Polomski

Perfekt vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Bianca
2 Monate zuvor

Ich spendiere auch gerne einen Kaffee, Danke für dieses coole Plugin! Was mir noch fehlt, vielleicht habe ich es auch nur noch nicht verstanden: wenn ich den Beitrag von meiner Unternehmensseite aus teile, kann ich dazu ein paar Worte schreiben. Soweit super. Was nicht funktioniert: 1. jemanden oder ein anderes Unternehmen in diesem Text zu taggen, also per Namen anzusprechen. 2. den Beitrag zu teilen, der einen anderen zitiert, z.B. ein Redakteur teilt seinen Artikel, jemand teilt und kommentiert diesen und ich teile wiederum seinen. Mein Post „ignoriert“ den Beitrag, den ich eigentlich teilen will, und teilt stattdessen den Originalpost. Gibt es dafür Lösungen? Herzlichen Dank!

Sarah
23 Tage zuvor

Hallo Jens,
ich finde das Plugin super und es würde mich bei meiner Arbeit sehr unterstützen. Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung, wenn sich die neue LinkedIn-Seite öffnet. hat LinkedIn hier wieder etwas geändert oder habe ich etwas falsch gemacht?
Viele Grüße, Sarah

Artikel zum weiterlesen
LinkedIn als Firma kommentieren & liken 11
Was ist MarTech?

Was ist eigentlich Martech was umfasst das Thema Marketing Technologie eigentlich alles? Ich erzähle es dir und gebe dir greifbare Empfehlungen.

Weiterlesen »
LinkedIn als Firma kommentieren & liken 13
Neues LinkedIn Live Dashboard

Neue Funktionen für LinkedIn Live Streams Sicherlich hast du häufiger schon LinkedIn Live Videos gesehen. Seit einiger Zeit bietet LinkedIn diese Funktion für ausgewählte Profile an. Solltest du diese Funktion

Weiterlesen »
Jens Polomski Portrait

Über den Autor

Hey, ich bin Jens Polomski, Blogger, LinkedIn Content Creator und Marketing-Tools Enthusiast.

 

Auf Jens.Marketing dreht sich alles um den Einsatz der richtigen Tools für dein Marketing sowie aktuelle Themen rund zum Thema Online-Marketing.


Kostenloser Newsletter
Regelmäßige News & Tools bekommst du übrigens auch in meinem Newsletter.

15
0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x
()
x

Mein Newsletter

Du willst neue Tools, umfangreiche Updates, Tool-Deals per E-Mail?

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.

Mehr davon?

Wöchentlich neue Marketing Tools & News in dein Postfach!

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.