Microsoft Digital Marketing Center

Social-Media Inhalte kostenlos planen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
E-Mail

Was kann das Digital Marketing Center?

Mit dem kostenlosen Digital Marketing Center von Microsoft kannst du Social Media Beiträge auf unterschiedlichen Plattformen anlegen, planen und automatisch veröffentlichen. 

 

Zusätzlich kannst du Werbeanzeigen auf unterschiedlichen Plattformen schalten und verwalten. Microsoft bietet dies aktuell alles komplett kostenlos an.

Damit baut Microsoft eine sehr interessante Alternative zu Anbietern wie HootsuiteBuffer oder Publer.

Social Media Funktionen & Netzwerke

Das DMC bietet dir umfangreiche Möglichkeiten um deine Social-Media-Aktivitäten zu planen und automatisch Beiträge zu veröffentlichen. Dabei bietet es aktuell vier verschiedene Netzwerke an.

Welche Netzwerke kann ich nutzen?

Aktuell kannst du Inhalte auf verschiedenen Plattformen planen und automatisch veröffentlichen. Folgende Plattformen sind aktuell möglich:

  • Twitter
  • Facebook Seiten
  • LinkedIn Seiten
  • Instagram (in naher Zukunft)

Neben der automatischen Veröffentlichung, habt ihr zusätzlich die Möglichkeit über Benachrichtigungen informiert zu werden und direkte auf der Plattform darauf zu reagieren. Aktuell kannst du bis zu 10 Accounts aus unterschiedlichen Netzwerken verbinden.

Damit baut Microsoft eine sehr interessante Alternative zu Anbietern wie HootsuiteBuffer oder Publer.

Werbeanzeigen übergreifend schalten

Du  kannst direkt über das DMC Anzeigen auf Facebook, Google und Bing erstellen und direkt auch schalten. Microsoft selbst gibt hier an, diese Anzeigen ganz automatisch zu optimieren. Ergebnisse dazu liegen mir aber leider noch nicht vor.

Natürlich ist die Ansicht, Konfiguration und Auswertung bei Weitem nicht so umfangreich wie im Facebook Werbemanager oder im Google Ads Dashboard, dafür bekommst du übergreifend Daten an die Hand und kannst diese (zusammen mit deinen Social-Media-Maßnahmen) auswerten.

Video: DMC Übersicht

Das Team der Paid Media Pros hat vor einigen Monaten bereites ein Video veröffentlicht um die Vorteile übergreifenden Schaltung von Werbeanzeigen etwas umfangreicher zu erklären. 

Was kostet das Digital Marketing Center?

Das DMC von Microsoft wird aktuell komplett kostenlos angeboten. Du musst dir lediglich einen kostenlosen Microsoft Account anlegen und schon kannst du loslegen. Ob sich dies in der Zukunft noch ändert bleibt abzuwarten.

Fazit: Setzt sich das Digital Marketing Center durch?

Sehr schwer zu sagen. Dennoch schätze ich es persönlich als eine sehr clevere Entscheidung, so die Daten für die eigene Suchmaschine (Bing) stark anzureichern und für Marketingverantwortliche oder auch KMUs die Anlaufstelle für mehrere Marketing-Tools zu werden.

Die Bing Webmaster Tools bieten jetzt schon mehr Funktionen als die Google Search Console und die kostenlose Besucheranalyse Clarity ist ein tolles Werkzeug für Heatmaps und die Analyse der eigenen Besucher. Mit dem DMC und einer übergreifenden Integration, könnte es spannend werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Jens Polomski Portrait

Über den Autor

Hey, ich bin Jens Polomski, Blogger, LinkedIn Content Creator und Marketing-Tools Enthusiast.

 

Auf Jens.Marketing dreht sich alles um den Einsatz der richtigen Tools für dein Marketing sowie aktuelle Themen rund zum Thema Online-Marketing.


Kostenloser Newsletter
Regelmäßige News & Tools bekommst du übrigens auch in meinem Newsletter.

0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x

Mein Newsletter

Sorgfältig kuratierte Marketing News, Tools und umsetzbare Tipps

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.

Mehr davon?

Men Newsletter fasst die besten Tools und News jede Woche für dich zusammen!

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.