LinkedIn Seiten bekommen neue Admin-Berechtigungen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
E-Mail

Aktuell wird eine neue LinkedIn Funktion für Firmenseiten ausgerollt! Endlich gibt es wirklich nützliche Admin-Rollen 🥳 Verwaltest du größere Firmenseiten mit mehreren Nutzern? Dann wird auch die neue LinkedIn Funktion vielleicht nützlich sein. LinkedIn bietet bald (siehe weiter unten) die Möglichkeit unterschiedliche Administratoren mit ganz verschiedenen Berechtigungen zu bestimmen.

Das sind die 3 neue Admin-Rollen

1. Super Admin

Die Standard-Rolle. Kann einfach alles 🚀

2. Content Admin

Kann verschiedene Arten von Inhalten veröffentlichen (Beiträge, Jobs, Events, Live-Video usw.) und sieht entsprechende Daten.

3. Analyst

Kann keine Inhalte veröffentlichen und sieht nur den Analyse-Tab auf der Firmenseite.

Wo finde ich die Funktion?

Die Funktion wird erst in den nächsten Wochen vollständig ausgerollt. Solltest du zu den ersten Testern gehören, findest du diese Funktion im Admin-Menü deiner Seite.

Ich hab die Funktion noch nicht 😔

Offizielle Quelle

Im offiziellen Artikel findet ihr die genauen Auflistungen aller Berechtigungen: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/125497

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wöchentlich neue Marketing Tools & News in dein Postfach!

Verrückt nach Marketing Tools?

Jens Polomski Portrait

Connect with me

0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x
()
x

Updates via E-Mail!

Du willst neue Tools, umfangreiche Updates, Tool-Deals per E-Mail?

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.

Mehr davon?

Wöchentlich neue Marketing Tools & News in dein Postfach!

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.