Clubhouse Guide

Alle Details zu Räumen, Clubs und dem Aufbau der App

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
E-Mail
clubhouse-guide

📖 Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Infos

Was ist Clubhouse?

Clubhouse ist ein Ort für zwanglose, zufällige Audio-Chats. Wenn du die App öffnest, siehst du „Räume“ voller Leute, die sich unterhalten – alle offen, so dass du rein- und rausgehen kannst, um verschiedene Unterhaltungen zu erkunden. Es ist ein Ort, an dem du dich mit Freunden und neuen Leuten auf der ganzen Welt treffen kannst, um Geschichten zu erzählen, Fragen zu stellen, zu debattieren, zu lernen und spontane Unterhaltungen über tausende von Themen zu führen.

Für wen ist Clubhouse geeignet?

Clubhouse ist erstmal für jeden und es wird daran gearbeitet , es so schnell wie möglich für viele weitere Nutzer zu öffnen. Neue Nutzer werden in Wellen hinzugefügt. Um mitzumachen, kann sich jeder auf der Warteliste eintragen (und seinen Benutzernamen reservieren) oder die Warteliste überspringen, indem er eine Einladung von einem aktuellen Nutzer erhält.

Wie kann ich mich bei Clubhouse anmelden?

Aktuell ist es noch so, dass du aktiv von einem anderen Nutzer eingeladen werden musst. Dafür musst du aber im Vorfeld schon einmal die App für iOS runterladen. Nun können Nutzer der Plattform dich einladen und dir Zugriff verschaffen.

Ansonsten haben die Jungs vom Doppelgänger Podcast auch eine entsprechende Telegram-Gruppe aufgesetzt, in welcher Invites ausgetauscht werden.

clubhouse-app

Gibt es die Clubhouse App für Android?

Aktuell gibt es die Clubhouse App nur für iOS. Wann eine Android-Version erscheint steht noch nicht fest.

Wie ändere ich die Sprache der App?

Die Clubhouse App ist aktuell nur in englischer Sprache verfügbar. Daher kannst du es bisher noch nicht umstellen. Aber auch mit nur wenigen Englisch-Kenntnissen wirst du kein Problem haben dich in der App zurecht zu finden. 

Ein Überblick - so funktioniert die Clubhouse App

Wenn du die App zum ersten Mal öffnest, nachdem du den Onboarding-Prozess abgeschlossen hast, siehst du deinen Startbildschirm. Hier einmal die wichtigsten Bereiche.

Einladungen

Wenn du Einladungen zur Verfügung hast, siehst du ein Briefumschlag-Symbol. Tippe darauf, um Einladungen zu versenden! 

Kalender

Tippe auf das Kalendersymbol, um kommende Events und Shows zu sehen. Außerdem erfährst du weitere Details des jeweiligen Events und kannst dich direkt daran erinnern lassen.

Aktivitäts-Feed

Tippe auf das Glockensymbol, um aktuelle Benachrichtigungen über Kontakte zu sehen, die der App gerade beigetreten sind, neue Follower, Einladungen zum Beitritt zu Clubs, Nachrichten vom Clubhouse-Support, etc.

Benutzerprofil

Tippe auf das Foto oben rechts (oder den Foto-Slot, wenn du noch kein Profilbild hinzugefügt hast), um zu deinem Benutzerprofil zu navigieren, es zu bearbeiten und auf Einstellungen und wichtige Links zuzugreifen.

Clubhouse Guide 2

Wer ist online?

Der „Online“-Button unten rechts auf deinem Startbildschirm bringt dich zu einem Bildschirm, auch bekannt als „Seitenleiste“, wo du sehen kannst, welche deiner Freunde online sind. Du kannst auch einfach vom Hauptbildschirm aus von rechts nach links wischen, um dorthin zu gelangen!

Einen Raum starten

Tippe auf den großen grünen Button, um einen neuen Raum zu starten, wähle dann die Art des Raumes und drücke auf „Los“!

 

Weiter unten erfährst du weiteres über die verschiedenen Raumarten.

Räume

Wenn es Räume gibt, die live sind, siehst du sie im Feed, mit Titel, Namen der Sprecher, Namen der Zuhörer, denen du folgst, und der Anzahl der Teilnehmer. Beim Klick auf den Raum, trittst du diesem direkt als stummer Zuhörer bei.

Wie kann ich mich mit Leuten unterhalten?

Es gibt viele Möglichkeiten, neue Leute in Clubhouse zu entdecken! Hier sind nur ein paar von ihnen:

Onboarding

Wenn du deine Kontakte und/oder Twitter-Konten verbunden hast, solltest du einige personalisierte Empfehlungen für Leute sehen, denen du folgen kannst.

Personen finden, denen man folgen kann

Tippe auf das Person+ Symbol, um nach anderen Nutzern in der App zu suchen oder sie zu durchsuchen.

Kalender

Tippe auf das Kalendersymbol, um anstehende Events und Shows zu sehen! Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Themen und Unterhaltungen zu finden, die dich interessieren, sowie Gastgeber und Sprecher, die du gerne kennenlernen würdest.

Clubs

Wenn du einem Club beitrittst und an ihm teilnimmst, kannst du Nutzer mit gleichen Interessen treffen.

Benutzerprofile

Wenn du das Profil eines Benutzers besuchst, siehst du einen „Stern“-Button neben dem „Folgen“-Button; tippe darauf, um Benutzer zu sehen, die dir vielleicht ähnlich sind!

In Räumen

Der beste Weg, um mehr tolle Leute zu entdecken und zu treffen, ist es, Räumen beizutreten, die Profile anderer Teilnehmer zu durchstöbern, sich an den Diskussionen zu beteiligen und Verbindungen zu knüpfen! Du wirst sogar einige öffentliche „Willkommens“-Räume für neue Nutzer sehen – sei herzlich eingeladen, mitzumachen!

Welche "Rollen" kann ein Clubhouse Nutzer haben?

Die Unterhaltungen im Clubhouse finden in Räumen statt, und genau dort passiert die ganze Magie. In jedem Raum kannst du ein Moderator, ein Sprecher oder ein Zuhörer sein.

Moderator

Wenn du einen Raum in Clubhouse startest, bist du der Moderator. Das heißt, du bist ein Sprecher mit der besonderen Macht, andere Sprecher hinzuzufügen, stumm zu schalten und zu entfernen. Du kannst auf diese Werkzeuge zugreifen, indem du auf das Foto eines beliebigen Benutzers im Raum tippst. „Mods“ leiten die Konversation und haben einen starken Einfluss auf den Inhalt und den Stil der Konversation. Die besten Moderatoren neigen dazu, die Sprechergruppe mit Bedacht zu kuratieren, die Konversation aktiv zu steuern und die Erfahrung des Publikums zu berücksichtigen.

Redner

Sprecher sind die Personen im Raum, die die Fähigkeit haben, zu sprechen. Standardmäßig ist die Person, die den Raum eröffnet, ein Sprecher und somit auch die erste Person, die sich zu ihr auf die Bühne begibt. Alle anderen kommen als Zuhörer ins Publikum und müssen nach oben eingeladen werden, wenn sie sprechen wollen, oder die Zuhörer können ihre Hand heben, um zu sprechen. Bewege dich von der Bühne, indem du auf dein eigenes Foto tippst. Erfolgreiche Redner neigen dazu, die Bühne zu teilen, wissen, wann sie stumm schalten (und wieder aufheben) müssen und sind nicht schüchtern, sich zu verbeugen, wenn sie es wollen.

Zuhörer

Wenn du einer bestehenden Unterhaltung beitrittst, betrittst du das Publikum auf stumm. Das bedeutet, dass du ein Zuhörer bist! Als Zuhörer auf Clubhouse solltest du dich entspannen und die Unterhaltung genießen.

Welche Regeln gibt es auf Clubhouse?

Ich habe hier einmal alle weiteren Regeln verlinkt. Diese beinhalten Informationen über Vertrauen, Sicherheit und Privatsphäre. Zur allgemeinen Erinnerung: Sprache ist ein einzigartiges Medium und im Clubhouse-Format kann jeder auf jeden einwirken, also nimm dir bitte die Zeit, diese Regeln zu lesen.

Wie kann ich Leute einladen?

Einladungen werden automatisch basierend auf deinem Beitrag zur Community vergeben. Also engagiere dich, führe weiterhin tolle Unterhaltungen, beteilige dich an Diskussionen und die Einladungen werden automatisch in deinem Account erscheinen! Wenn du mehr Einladungen zur Verfügung hast, erhältst du eine In-App-Benachrichtigung.

Clubhouse Guide 4

Wie schalte ich mich stumm?

Bei Clubhouse bist du die meiste Zeit in der Rolle des Zuhörers und musst dich daher nicht aktiv stumm schalten. Wenn du Redner oder Moderator bist, gibt es im unseren Bereich ein Mikrofon um dies zu regeln. 

Was bedeutet das Party Symbol?

Ein Party (🎉) Emoji haben alle Nutzer, die weniger als eine Woche bei Clubhouse aktiv sind. Es ist also eine Möglichkeit neue Nutzer zu erkennen und entsprechend zu unterstützen! 

Clubhouse Guide 5

Welches Format für mein Clubhouse Profilbild?

Versucht Clubhouse möglichst ein quadratisches Bild zu liefern mit einer Auflösung wie z.B. 300×300 Pixel. Damit sieht dein Profilbild auf jedem Gerät top aus. Wenn du aus der Menge hervorstechen willst, kannst du zusätzlich auch noch farbige Ränder hinzufügen.

Clubhouse Guide 6

Wie kann ich Kontakt zum Support aufnehmen?

Das Team von Clubhouse kannst du direkt unter [email protected] erreichen. Dort kannst du dich mit allen weiteren Fragen oder Anliegen wenden.

Räume und Unterhaltungen

Wie funktionieren Räume / Rooms?

Konversationen in Clubhouse finden in Räumen statt. Hier ist eine schnelle Tour durch deinen typischen Raum, beginnend von oben nach unten:

Alle Räume

Tippe auf den Button, um zurück zum Hauptfeed zu gelangen, der alle Räume anzeigt, die du sehen kannst!

Community-Richtlinien

Tippe auf das „Dokument“-Symbol, um die Clubhouse-Community-Richtlinien einzusehen, in denen unsere Grundsätze, Regeln, Melde- und Untersuchungsrichtlinien und andere nützliche Informationen aufgeführt sind.

Benutzerprofil

Tippe auf das kleine Profilfoto oben rechts, um zu deinem Profil zu navigieren. Hier siehst du die Menge deiner Follower und die Menge der Profilen denen du selbst folgst. Außerdem kannst du hier deine Bio editieren und deinen Twitter und Instagram Account hinzufügen.

Raumtitel

Wenn der Raum einen Titel hat, siehst du ihn oben über den Sprechern. Wenn die Konversation von einem Club veranstaltet wird, siehst du auch den Clubnamen (neben einem kleinen Haussymbol).

Bühne

Der Bereich des Raumes, in dem die Sprecher zu sehen sind, wird manchmal als „Bühne“ bezeichnet.

Moderator-Badge

Der grüne Stern neben dem Namen eines Sprechers bedeutet, dass er ein Raummoderator oder „Mod“ ist.

"Gefolgt von Sprechern"

Dieser Bereich zeigt dir, welche Zuhörer von den Sprechern verfolgt werden. Wenn du ein Sprecher bist, hilft dir das zu sehen, welche deiner Freunde im Raum sind, falls du sie auf die Bühne rufen willst. Wenn du ein Zuhörer bist, zeigt es dir Leute, die den Sprechern ähnlich sind, falls du ihnen folgen willst.

Andere im Raum

Nutzer, denen noch keiner der Redner folgt, werden hier angezeigt.

Hand heben: dieser Button kann angetippt werden, wenn die Moderatoren offen für Fragen sind.

Ping (+)

Damit kannst du andere Nutzer (die dir folgen) in den Raum einladen!

Stummschalten / Stummschaltung aufheben: Wenn du im Publikum sitzt, wirst du dieses Symbol nicht sehen, da du standardmäßig immer stummgeschaltet bist; wenn du ein Sprecher wirst, wirst du es sehen. Tippe darauf, um dich stumm zu schalten.

Leise gehen

Tippe auf das Emoji „Leise gehen“ oder das Friedenszeichen, um den Raum zu verlassen. Niemand wird benachrichtigt, du kannst dich also jederzeit wegducken 🙂

Was sind die verschiedenen Raumtypen?

Welche unterschiedlichen Räume gibt es?

Es gibt eine Reihe von Raumtypen, von komplett öffentlich bis komplett privat. Hier sind die Haupttypen:

Clubhouse Guide 7

Offene Räume

Jeder kann dem Raum beitreten. Offene Räume sind beliebt, um öffentliche Konversationen oder Shows zu veranstalten oder um viele neue Leute zu treffen.

Offene Räume

Soziale Räume. Es ist schön, ein Publikum zu haben, aber manchmal möchtest du vielleicht lieber intimere Unterhaltungen nur mit den Leuten führen, die du kennst und denen du vertraust. Im Social-Modus sind nur die Leute, denen du folgst, im Raum zugelassen. Wenn du den Raum für weitere Personen öffnen möchtest, kannst du andere Personen als Moderatoren hinzufügen, und die Personen, denen sie folgen, können ebenfalls teilnehmen. Es ist ein bisschen wie bei einer echten Party.

Geschlossene Räume

Bei Geschlossenen (oder privaten) Räumen können nur Personen beitreten, die du speziell zu dem Raum hinzufügst. Geschlossene Räume sind hilfreich, wenn du privatere Unterhaltungen führen möchtest oder dich mit einer kleineren Gruppe unterhalten willst, aber noch keinen Club dafür eingerichtet hast. Wenn du einen Geschlossenen Raum startest, kannst du jederzeit weitere Leute anpingen oder ihn zu einem sozialen oder offenen Raum öffnen, also ist es auch ein guter Weg, um eine Unterhaltung zu beginnen!

Willkommensräume

Diese werden für neue Benutzer erstellt, wenn sie sich zum ersten Mal anmelden. Wenn jemand in deinem Freundeskreis Clubhouse beitritt, bekommst du vielleicht eine Benachrichtigung, dass du einem Willkommensraum beitreten sollst – ein privater Raum, in dem du und 2-3 andere Freunde des neuen Benutzers ihm helfen können, sich bei Clubhouse zurechtzufinden. Du kannst den Raum auch für die Öffentlichkeit öffnen. Wenn du einen Willkommensraum in deinem Feed siehst, kannst du gerne reinspringen und Hallo sagen!

Wie starte ich einen eigenen Clubhouse Raum?

Auf dem Startbildschirm kannst du wie folgt einen Raum eröffnen:

Schritt 1:

Tippe auf den großen grünen Button auf dem Startbildschirm.

Wähle die Art des Raums aus, den du starten möchtest – Offen, Sozial (nur für Leute sichtbar, denen du folgst) oder Geschlossen.

Schritt 2:

Füge optional ein Thema hinzu, um den Leuten mitzuteilen, worüber du diskutieren willst!

Wenn du Mitglied in einem Club bist, für den du Räume erstellen kannst, siehst du sie auch in dieser Ansicht.

Schritt 3:

Du kannst auch Club- oder Einzelräume in der „Seitenleiste“ starten (die du erreichst, indem du auf den „Online“-Button tippst oder auf dem Startbildschirm von rechts nach links wischst)

Tipp:

Unten in der Seitenleiste siehst du die Freunde, die online sind.

Oben in der Seitenleiste siehst du die Clubs, in denen du Mitglied bist und deren Nutzer online sind

In einem Raum kannst du auch einen anderen Benutzer einladen, um einen neuen Raum zu gründen.

Tippe auf jeden im Raum, der dir folgt und wähle „Einen neuen Raum zusammen starten“.

Welchen Räumen kann ich beitreten?

Jedem Raum, den du in deinem Home-Feed siehst, kannst du beitreten! Gelegentlich wirst du Räume sehen, die ein graues „Schloss“-Symbol oben rechts haben, was bedeutet, dass der Raum für die Öffentlichkeit geschlossen ist, du aber beitreten darfst (z.B. wenn du ein Mitglied des Clubs bist oder von einem Raummoderator eingeladen wurdest).

Wie finde ich neue Clubhouse Events / Räume?

Leider gibt es aktuell keine Liste mit Räumen & Events von Clubhouse selbst. Es gibt jedoch zahlreiche Seiten, die Räume von anderen Plattformen aufgreifen und auflisten. Bei ClubLink.to haben wir eine eigene Seite mit deutschsprachigen Clubhouse Events.

Wie erfahre ich über neue Events?

Tippe im Home-Feed auf das Kalendersymbol oben, um die kommenden Events und Shows zu sehen. Du kannst zwischen „Upcoming for you“ (Events aus deinem erweiterten Netzwerk) oder „All Upcoming“ wechseln, um alle öffentlichen Events zu sehen.

Wie kann ich eine Unterhaltung planen?

Da die meisten Unterhaltungen auf Clubhouse spontane Unterhaltungen sind und sie alle live sind, erfordert die Planung einer Unterhaltung oder eines Events ein wenig mehr Aufwand. Schau dir hier unsere FAQ zum Thema Gastgeber sein an!

Was sind Clubs?

Wenn du einen Raum mit einem grünen Haus-Symbol neben dem Titel gesehen hast, ist dies ein von einem Club moderierter Raum. Clubs sind Gruppen, die auf Identität, Interessen oder Branchen basieren – es gibt wahrscheinlich einen Club, der vorgeschlagen wurde oder bereits existiert! Einige Clubs sind öffentlich und veranstalten regelmäßige Treffen, andere sind privat (z.B. „Googlers“).

Clubs können auch als „Konversationsreihen“ bezeichnet werden, denn beständige Konversation ist das, was eine großartige Gemeinschaft aufbaut. Einige Clubs veranstalten wöchentlich Gespräche, andere zweiwöchentlich und wieder andere täglich. Das ist ganz dem Ersteller überlassen. In den Clubs kannst du auch entscheiden, ob du dich öffentlich oder privat treffen willst.

Wie finde ich Clubs und treten ihnen bei?

Im Moment gibt es noch kein Clubverzeichnis. In der Zwischenzeit ist der beste Weg, um Clubs zu entdecken, die Konversation, die Club-Events im Kalender, die Club-Events im Feed und die Club-Badges auf den Profilen der User, die du kennst oder interessant findest. Im Moment gibt es keine Möglichkeit, einem Club beizutreten, aber viele Clubs erlauben es dir, ihnen zu folgen, damit du über ihre öffentlichen Veranstaltungen informiert wirst.

Um Mitglied eines Clubs zu werden, musst du dem Club-Inhaber folgen und dieser muss dich aktiv in den Club einladen. Dies ist aktuell der einzige Weg um Mitglied eines Clubs zu werden.

Mehr Tipps und Tricks

Wem sollte ich folgen?

Wenn du mehr Zeit in Clubhouse verbringst, ist es normal, dass du anfängst, großartigen Gastgebern, Sprechern und Gesprächspartnern zu folgen, von denen du vorher noch nie etwas gehört hast. Du kannst auch Leuten folgen, die interessante Events veranstalten, die du im Feed oder im Terminkalender siehst.

Generell gilt: Wenn du mehr Leuten folgst, siehst du mehr Räume – du gestaltest deine eigene Erfahrung

Wie bekomme ich mehr Follower?

Wenn du dir ein Publikum aufbauen willst, ist der beste Weg, mehr Follower zu bekommen, großartige Unterhaltungen zu führen, ein großartiger Moderator, Sprecher oder Gast zu sein und sich aktiv mit anderen Nutzern auseinanderzusetzen. Wenn du das tust, sollten deine Follower beständig wachsen 🙂

Ein paar Tipps und Hacks

Die App ist noch recht neu aber sicherlich werden in naher Zukunft einige clevere Ideen zum Wachstum noch hinzugefügt werden. Weitere Tools findest du ab sofort in dem dafür erstellen Clubhouse Tools Artikel.

Zusammen mit Peter Thaleikis ist dieses Tool entstanden um deine Clubhouse Links auf Social-Media noch optimaler darzustellen und die Vorschaubilder mit wirklich relevanten Inhalten z u versorgen.

Die Vorteile auf einem Blick

Erwähnungen in den Medien

Du willst mehr?

Jede Woche neue Marketing Tools & News in dein Postfach!

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 3 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Jens Polomski Portrait

Über den Autor

Hey, ich bin Jens Polomski, Blogger, LinkedIn Content Creator und Marketing-Tools Enthusiast.

 

Auf Jens.Marketing dreht sich alles um den Einsatz der richtigen Tools für dein Marketing sowie aktuelle Themen rund zum Thema Online-Marketing.


Kostenloser Newsletter
Regelmäßige News & Tools bekommst du übrigens auch in meinem Newsletter.

0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x
()
x

Veranstaltest du Clubhouse Events?

Unser Tool optimiert deine Events für Social Media – 100% kostenlos.

Mein Newsletter

Du willst neue Tools, umfangreiche Updates, Tool-Deals per E-Mail?

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.

Mehr davon?

Wöchentlich neue Marketing Tools & News in dein Postfach!

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.