Microsoft Designer bei LinkedIn: Erstelle KI-basierte Designs für Artikel und Newsletter

Twitter
LinkedIn
E-Mail
WhatsApp

Du arbeitest bereits auf LinkedIn und möchtest deine Beiträge mit professionellen Header-Bildern aufwerten? Die Integration von Microsoft Designer in LinkedIn macht es nun möglich, direkt auf der Plattform KI-gestützte Designs zu erstellen. Lass uns gemeinsam einen Blick darauf werfen, wie du dieses innovative Tool nutzen kannst.

Microsoft Designer bei LinkedIn: Erstelle KI-basierte Designs für Artikel und Newsletter 1

Microsoft Designer – Dein KI-gestütztes Design-Tool im Browser

Hast du schon von Microsoft Designer gehört? Falls nicht, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um dieses Tool kennenzulernen. Microsoft Designer steht in direkter Konkurrenz zu Canva und Adobe Express und bietet dir als browserbasiertes Design-Tool die Möglichkeit, mit KI-Funktionen zu arbeiten – und das aktuell völlig kostenlos. Microsofts Ansatz, ein Stück des Design-Marktes zu erobern, könnte für dich und deine Projekte von großem Vorteil sein.

Nahtlose Integration in dein LinkedIn-Erlebnis

Die Schönheit der Integration liegt in ihrer Einfachheit: Ohne einen Microsoft Account oder andere Zugänge kannst du direkt auf LinkedIn Header-Bilder für Artikel oder Newsletter gestalten. Wie du in dem beigefügten Video sehen kannst, ist der Prozess denkbar einfach: Beschreibe dein gewünschtes Bild und wähle aus den generierten Vorschlägen. Die Bearbeitung erfolgt direkt im Fenster, und das fertige Bild wird nahtlos in deinen LinkedIn-Beitrag eingefügt.

Meine Perspektive: Warum ist das eine spannende Entwicklung?

Diese Integration ist ein weiteres Beispiel dafür, wie nahtlos verschiedene Tools – einschließlich KI – in unsere tägliche Arbeit integriert werden können. In der Zukunft wird es immer selbstverständlicher, generative KI-Tools dort einzusetzen, wo wir aktiv sind. Die Zeiten von leeren Dokumenten und Designs sind gezählt, denn generative KI hilft uns, schneller zu einem ersten Entwurf zu gelangen, der zukünftig noch weiter verfeinert wird.

Die Qual der Wahl: Canva, Adobe Express oder Microsoft Designer?

Die Auswahl an webbasierten Design-Tools mit generativer KI ist groß und der Zugang zu dieser Technologie wird immer einfacher. Welches Tool bevorzugst du für deine Design-Aufgaben? Canva? Adobe Express oder doch den Designer von Microsoft?

KI-Tools direkt in deinem Postfach!

Du möchtest immer informiert bleiben? Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe mit 22.000 anderen KI-Enthusiasten up-to-date!
Kostenlos

Die neusten Tools aus meinem Verzeichnis

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x

Dein KI-Update Newsletter 🤖

Erfahre als erster von News und Tools aus der Welt der künstlichen Intelligenz

4 gute Gründe für meinen Newsletter

Cookie Consent mit Real Cookie Banner