Albus

Meine Erfahrung, Beschreibung und Tipps

Albus ist ein virtueller Assistent, der dir bei verschiedenen Aufgaben helfen kann, z. B. bei der Erstellung von personalisierten Inhalten, bei der Entwicklung von Ideen und beim Treffen von Entscheidungen. Er kann zu Slack oder MS Teams hinzugefügt werden und kann 7 Tage lang kostenlos getestet werden, ohne dass eine Kreditkarte erforderlich ist. Es ist für alle gedacht, einschließlich Marketer, Designer, Führungskräfte und Vertriebsprofis. Albus kann verwendet werden, um Fragen direkt zu stellen oder um sie zu einem Kanal hinzuzufügen. Es gibt verschiedene Preisoptionen für Jahresabonnements und die Kosten pro Nutzer variieren je nach Anzahl der Nutzer.





Du kennst das Tool so richtig gut?

Dir steht hier zu wenig Inhalt und du würdest gerne mehr über das Tool erzählen? Melde dich bei mir und ich platziere deine Meinung (mit Verweis zu dir) auf genau dieser Seite!

Albus Screenshots

Alternativen zu Albus

Wenn du auf der Suche nach Alternativen zu Albus bist, schau dir doch mal diese Vorschläge an
SlackGPT Screenshot
Slack

SlackGPT

Nutze GPT3 direkt in Slack.
Es ist völlig kostenlos und

Org Chart Screenshot
Slack

Org Chart

Verbessern Sie die Sichtbarkeit und Kommunikationswege in Ihrer gesamten Organisation

OnlyThreads Screenshot
Slack

OnlyThreads

Sparen Sie Zeit, indem Sie alles organisiert halten, und finden

PlusIdentity  Screenshot
Slack

PlusIdentity

Richten Sie Ihr Team in 30 Sekunden ein. Kostenlos für

JumpOn Screenshot
Slack

JumpOn

Nicht alles muss ein Meeting sein. Mikro-Video-Chat für asynchrone Teams.

Jens Polomski Portrait

Über den Autor

Hey, ich bin Jens Polomski, Blogger, LinkedIn Content Creator und Marketing-Tools Enthusiast.

Hier dreht sich alles um den Einsatz der richtigen Tools sowie aktuelle Themen rund um das Thema Online-Marketing.


Tool-Newsletter 📩
Regelmäßig neue Tools & relevante Marketing News
(über 2.600 Abos)

Mein Tool-Newsletter 🛠️

Die neusten Tools, Trends und Content-Empfehlungen kuratiere ich in meinem kostenlosen Newsletter!

4 gute Gründe für meinen Newsletter

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner