Midjourney v6: Noch bessere KI-Bilder im Alpha-Test

Twitter
LinkedIn
E-Mail
WhatsApp

Die Welt der KI-gestützten Bildgenerierung steht vor einer neuen Entwicklung. Midjourney v6 ist jetzt im Alpha-Test verfügbar und verspricht eine Reihe von Verbesserungen, die das Erstellen von realistischen Bildern revolutionieren sollen. Falls du dir Midjourney noch nicht angeschaut hast, solltest du es jetzt unbedingt einmal ausprobieren. Die Kosten für Midjourney und für die Generierung von KI-Bildern ist zudem noch ziemlich günstig. 

So aktivierst du Midjourney V6

Falls du die neuste Version noch nicht aktiviert hast, musst du (wie auch bei jeder neuen Version) aktiv in deine Settings gehen und die Version auswählen. Alternativ kannst du mit dem Befehl „–v 6.0“ dies auch bei einem Prompt anhängen. Die Einstellungen erreichst du wenn du in Discord „/settings“ aufrufst.

Midjourney v6: Noch bessere KI-Bilder im Alpha-Test 1

Verbesserte Prompt-Nutzung und längere Prompts

Mit Midjourney v6 erlebst du eine deutlich präzisere Umsetzung deiner Anweisungen. Die Fähigkeit, längere Prompts zu verarbeiten, ermöglicht eine detailliertere und kohärentere Bildgenerierung. Die KI wurde speziell darauf trainiert, auch komplexe und umfangreiche Prompts zu verstehen und diese in visuelle Kunstwerke umzusetzen, die deine Erwartungen übertreffen.

 

Neue Features von Midjourney v6

  • Genauere Prompt-Nutzung: Deine Anweisungen werden präziser umgesetzt, was zu einer höheren Treffsicherheit bei der Bildgenerierung führt.
  • Längere Prompts: Mehr Raum für deine Kreativität, um auch komplexe Szenarien und Ideen zu visualisieren.
  • Verbesserte Kohärenz: Stimmige und logische Bildzusammenhänge, die für eine natürliche und realistische Bildwirkung sorgen.
  • Erweitertes Modellwissen: Tiefere Einblicke und bessere Ergebnisse durch ein umfangreicheres Verständnis der KI für verschiedene Themen und Kontexte.
  • Verbesserte Bildaufforderungen und Remix-Fähigkeiten: Neue Möglichkeiten der Bildgestaltung, die es erlauben, bestehende Bilder zu überarbeiten und zu verbessern.
  • Textzeichnungsfähigkeit: Visualisiere Texte auf innovative Weise, indem du sie direkt in deine Bilder integrierst.

Die folgenden Funktionen werden zum Start unterstützt:

				
					--ar
--chaos
--weird
--tile 
--stylize
--style raw
Vary (subtle)
Vary (strong)
Remix
/blend 
/describe (nur v5 version) 
				
			

Diese Funktionen werden in den nächsten Wochen hinzugefügt

Pan, Zoom, Vary (region), /tune, /describe (eine neue Version, extra für v6)

Verbesserte Upscaler für höhere Bildauflösung

Die neuen Upscaler-Modi ’subtil‘ und ‚kreativ‘ erhöhen die Auflösung deiner Bilder um das Zweifache und bringen feinste Details zum Vorschein. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn du Bilder für den Druck oder digitale Medien mit hoher Auflösung benötigst. Die Upscaler arbeiten mit fortschrittlichen Algorithmen, die sicherstellen, dass die Bildqualität auch bei starker Vergrößerung erhalten bleibt.

 

Midjourney v6: Noch bessere KI-Bilder im Alpha-Test 2

Vergleich mit vorherigen Midjourney Versionen

Der Twitter / X User Nick St. Pierre (@nickfloats) hat bereits einige Vergleiche mit der vorherigen Version angestellt. Im Thread kannst du dir diese einmal selbst ansehen.

Midjourney v6 is finally here!!!! 🔥

Here are some side-by-sides, --v 5.2 versus --v 6, as well as some new highly detailed prompts and camera angle tests.

These are all unaltered and unedited, straight out of Midjourney.

v6 is a HUGE leap forward

Prompts & examples 👇 pic.twitter.com/uqo6RSqh7y

— Nick St. Pierre (@nickfloats) December 21, 2023

Anpassung des Prompting-Stils

Midjourney v6 reagiert sensibler auf deine Prompts. Vermeide unnötige Zusätze und sei explizit in deinen Anforderungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Durch die Vermeidung von vagen oder übertriebenen Beschreibungen wie „award-winning“ oder „photorealistic“ kann die KI sich auf das Wesentliche konzentrieren und deine Vorstellungen präziser umsetzen. Ähnlich wie also auch z.B. DALL-E 3, übernimmt hier die KI die Einschätzung der perfekten Prompts.

Alpha-Testphase und zukünftige Verbesserungen

Bitte beachte, dass sich Midjourney v6 noch in der Alpha-Testphase befindet und sich die Funktionen und Leistungen in naher Zukunft weiterentwickeln werden. Es wird gesagt, dass die Geschwindigkeit, Bildqualität und Textgenauigkeit in den kommenden Wochen signifikant verbessert werden soll.

Community-Standards und realistischere Bildgenerierung

Midjourney v6 kann realistischere Bilder erzeugen als je zuvor. Deshalb wurden die Moderationssysteme verstärkt und setzen Community-Standards mit erhöhter Strenge durch. Dies ist ein wichtiger Schritt, um eine positive und respektvolle Nutzung der KI zu gewährleisten und gleichzeitig die kreativen Möglichkeiten zu maximieren.

Über Midjourney v6

Midjourney v6 ist das Ergebnis von neun Monaten intensiver Forschung und Entwicklung. Es ist das dritte Modell, das von Grund auf neu auf KI-Superclustern trainiert wurde. Dieser Prozess hat es dem Team ermöglicht, ein System zu schaffen, das nicht nur leistungsfähiger ist, sondern auch intuitiver in der Anwendung. 

KI-Tools direkt in deinem Postfach!

Du möchtest immer informiert bleiben? Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe mit 22.000 anderen KI-Enthusiasten up-to-date!
Kostenlos

Die neusten Tools aus meinem Verzeichnis

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x

Dein KI-Update Newsletter 🤖

Erfahre als erster von News und Tools aus der Welt der künstlichen Intelligenz

4 gute Gründe für meinen Newsletter

Cookie Consent mit Real Cookie Banner