Dashboard um 404 Fehlerseiten zu finden

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
E-Mail

Gerade auf Webseiten mit vielen Unterseiten kann man schnell den Überblick über alle Seiten verlieren. Zusätzlich sind meist mehrere Nutzer für die Pflege und Wartung einer Seite verantwortlich. Und so gibt es schneller als man denkt Seiten, die nicht erreichbar sind aber dennoch Besucher erhalten (sogenannte 404 Seiten).

Um die Suche nach toten Verlinkungen einfacher zu gestalten habe ich mit dem Google Data Studio ein entsprechendes Dashboard aus Google Analytics Daten zusammengebaut.

Der 404 Explorer hilft bei der Suche nach 404 Fehlern

Dashboard um 404 Fehlerseiten zu finden 1

Wie funktioniert das Dashboard?

In der Regel haben 404 Seiten einen Seitentitel der dies auch aussagt. Hierfür weise ich im Dashboard den Metriken einen Filter zu der nur Treffer anzeigt die im Seitentitel Dinge wie „404“, „not found“ oder „nicht gefunden“ anzeigt. 

Dashboard um 404 Fehlerseiten zu finden 2

Was benötige ich für das Dashboard?

Um das Dashboard zu nutzen benötigst du lediglicih einen Zugriff zu deinem Google Analytics Account. Alles weitere wird über das Dashboard gelöst.

Funktioniert das Dashboard auf allen Seiten?

Das Dashboard greift die gängigen Seitentitel bei 404 Seiten auf. Sollten deine 404 Fehlerseiten einen anderen Seitentitel haben oder einfach eine Weiterleitung durchführen, wird das Dashboard hier nichts anzeigen. Wenn du da Unterstützung brauchst, nehme einfach Kontakt mit mir auf.

Dashboard Vorlage

Schau dir vorab den Aufbau des Dashboards an. Mit dieser Vorlage kannst du das Dashboard eigentlich recht einfach nachbauen. Alternativ biete ich aber auch die Vorlage kostenlos an.

Trage dich einfach in meinen kostenlosen Newsletter ein, erhalte regelmäßig Infos zu spannenden Tools, wichtigen Neuigkeiten und weitere Inhalte die Marketer wirklich interessieren. Außerdem bekommst du die Datastudio Vorlage kostenlos zugeschickt.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Über den Autor

Hey, ich bin Jens Polomski, Blogger, LinkedIn Content Creator und Marketing-Tools Enthusiast.

 

Auf Jens.Marketing dreht sich alles um den Einsatz der richtigen Tools für dein Marketing sowie aktuelle Themen rund zum Thema Online-Marketing.


Kostenloser Newsletter
Regelmäßige News & Tools bekommst du übrigens auch in meinem Newsletter.

0
Was ist deine Meinung dazu? Hier kannst du kommentieren!x

Über 1.100 Abonnenten ...

Sorgfältig kuratierte Marketing News, Tools und umsetzbare Tipps

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.

Mehr davon?

Men Newsletter fasst die besten Tools und News jede Woche für dich zusammen!

Deine E-Mail wird nur für Neuigkeiten auf Jens.Marketing verwendet.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner